mixxt

Sign up here for free!

Welcome to mixxt!

openeverything focus #5: Open Governance

openeverything focus #5: Open Governance - 25/06/2009

openeverything focus #5: Open Governance
On 25/06/2009 from 20:00 until 22:00
Openeverything Focus #5 – Open Governance
25|06|2009 | 20:00 Uhr | newthinking store | Tucholskystraße 48

Im Gespräch mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen wollen wir klären, was offene Strategien und Modelle bezogen auf das politischen Handel bedeuten.
Im Fokus stehen tragfähige Konzepte von Open Governance und die Suche nach gemeinsamen Merkmalen insbesondere auch in Abgrenzung zu den etablierten Formen politischen Handelns und Regierens. Dies leitet unmittelbar zu der spannenden Frage über, was offene Konzepte im Feld des Politischen überhaupt von den grundlegenden Forderungen und Grundwerten der Demokratie unterscheidet. Dennoch gilt es zu beurteilen, ob und wenn ja, in welchem Maße, sich offene Elemente im Regierungsgeschehen für die gemeinschaftliche Organisation des gute (oder besten) Zusammenlebens eignen. Oder steht die Forderung nach mehr 'Openeness' nur für ein Korrektiv zu den bestehenden Verhältnissen der politischen Arbeit im Hinblick auf Transparenz, Partizipation und Zugangschancen? Dieser Aspekt gewinnt zusätzlich an Bedeutung, insofern der fünfte Openeverything Focus diesmal im Rahmen des Berliner Aktionstages 'Seitensprünge' zum Thema Politischen Kommunikation stattfindet. „Das beste Argument gewinnt“ … eine Formel, die sich auch mit offenen Konzepten politischer Vermittlung verträgt?
Mit dabei sein werden Markus Beckedahl, dem Initiator und Betreiber von www.netzpolitik.org die Kunst- und Medienwissenschaftlerin Ute Pannen, die sich umfassend mit dem Obama-Wahlkampf auseinandergesetzt hat, Klas Roggenkamp von der compuccino Roggenkamp & Cserny GbR (Betreiber von www.wahl.de) sowie Sebastian Sooth von der Zentralen Intelligenz Agentur (www.zentrale-intelligenz-agentur.de), der über die Initiative http://open.nysenate.gov in New York State berichten wird.

Wir möchten all jene, die sich dem Diskurs zum Thema Openeverything nähern möchten herzlich einladen, mit uns und unseren Gästen zu diskutieren.

Event entered by: Linda Löser on 18/05/2009 12:38

Updated: Christine Kolbe - 24/06/2009 14:13

List of attendees: (1 of max. 60)
List of interested people: (1)

Pinboard

  • No posts on this pinboard yet.

Sign in here

Not a member of this network?

Alternative logins

You can use an account of a third party.

Network details

  • Search for:

  • Network name

    openeverything

  • Your host is

    Andrea Goetzke

  • Created on

    08/08/2008

  • Members

    109

  • Language

    English